Lassen Sie sich täglich verwöhnen

Die Kunden der Bäckerei Bayer schätzen geschmackvolle und gesunde Backwaren. Maßgeblich für die hohe Qualität unserer Produkte sind beste Rohstoffe, die mit handwerklichem Können in einer modernen Produktion verarbeitet werden. 

Es kommen keinerlei Vor- und Fertigmischungen zum Einsatz. Stattdessen werden bei der Bäckerei Bayer das Mehl, die Saaten und unser hausgemachter Natursauerteig von unseren Bäckern selbst verwogen, gemischt und schonend verarbeitet.

Regelmäßige, unabhängige Qualitätsprüfungen, sowie zahlreiche Auszeichnungen (z. B. von FEINSCHMECKER, Slowfood) bescheinigen die herausragende Qualität unserer Produkte in der Region Ulm & Neu-Ulm. 

Das ist auch der Grund für die vielen, zufriedenen Stammkunden unserer Bäckerei.

Unser Rezept

  • Keine Vor- oder Fertigmischungen 
  • Keine Zusatzstoffe 
  • Regionale Lieferanten 
  • Deutsche Markenbutter 
  • Frische Eier & Früchte aus der Region 
  • Eine lange Reifezeit, durch die das Brot saftiger wird und länger frisch bleibt. 
  • Alle unsere Teige werden in höchster Qualität frisch hergestellt.    

Unser Service

  • Wir liefern fünfmal am Tag frische Ware in jede Filiale, garantiert maximale Frische. 
  • Alle Füllungen werden von unseren Bäckern / Konditoren selbst hergestellt. 
  • Bäckermeister, die mit Herz & Erfahrung arbeiten. 
  • Freundliche Service-Mitarbeiter

Tradition seit 1947

Mit ca. 150 Mitarbeitern und 14 Filialen im Raum Neu-Ulm, Ulm 
und Senden verwöhnen wir unsere Kunden heute immer noch wie 
vor über 70 Jahren.

Im Jahre 1947 eröffneten Gebhard und Fridl Bayer die erste Bäckerei Bayer mit Eiscafé in Blaubeuren. Schon damals war Qualität das herausragende Markenzeichen des Familienunternehmens. 1952 zog der Betrieb nach Neu-Ulm in die Bahnhofstraße 73. Nach kurzer Zeit kamen weitere Filialen hinzu.

Nach 27 Jahren Betriebsleitung übergab Gebhard Bayer 1974 die Geschäftsleitung an seinen Sohn, den Bäckermeister Rolf Bayer.

Heute ist mit den beiden Bäckermeistern Michael und Ulrich Bayer, den Söhnen von Rolf und Jutta Bayer, eine weitere Generation in die Traditionsbäckerei eingetreten, die sich dem Erfolgsrezept „Qualität seit Generationen“ verpflichtet hat: Nur die besten Zutaten, vom besten Mehl aus der Region bis zur deutschen Markenbutter, werden in der Backstube in der Neu-Ulmer Böttgerstraße 2, der heutigen Zentrale der Bäckerei Bayer, verarbeitet.